Historie

Es war einmal…

Wir schreiben das Jahr 1949. Die Eheleute Georg und Edith Kraus beschließen ein Geschäft für Gummiartikel und Laborbedarf zu eröffnen. - Die Geschichte eines erfolgreichen Unternehmens nimmt seinen Lauf.

Historie1 Historie2 Historie3 Historie4


Eine erste Unterkunft für das Geschäft wurde übergangsweise im Neuen Schloß gefunden. Aber schon nach kurzer Zeit bezogen sie in dem leerstehenden Gebäude der ehemaligen Garnisonsbäckerei in der Proviantstraße Quartier. Dort führten sie ihr geschäftiges Treiben für über 20 Jahre weiter. Die Verkaufsflächen wurden jedoch im Laufe der Zeit auf Grund des wachsenden Sortiments zu klein.

Historie5 Historie6 Historie7 Historie8


Als neuen Standort wählten sie ab 1972 ein historisches Gebäude im Zentrum der Altstadt von Ingolstadt. Das „Georgianum – Collegium Novum“, erbaut 1494, war ursprünglich eine Bibliothek und die Mensa der benachbarten Universität. Knapp 300 Jahre später wurde es zum Priesterseminar. Zwischen 1817 und 1964 wurde es von einer ansässigen Brauerei zudem als Gaststätte und Brau- und Mälzerei genutzt. Nun vereinnahmte die Firma Gummi-Kraus nach und nach die drei Stockwerke des ehrwürdigen Gemäuers als Verkaufs- und Lagerfläche.

In diesem Jahr zählten bereits namhafte Firmen wie Audi, ERIAG (Bayernoil), ESSO (Petroplus) und etliche andere zum festen Kundenstamm - Gummi-Kraus war bekannt und hatte sich in der Region einen guten Namen gemacht. Sieben Mitarbeiter gehörten damals schon zum Personalstamm, und der erste Lehrling (Auszubildende) wurde eingestellt - Herr Klaus Binder ist noch immer für die Firma tätig und bekleidet heute eine führende Position.



Der Umbruch…
Im Laufe der Zeit drohten die bestehenden alten Räume aus allen Nähten zu platzen und so entschlossen sich die Inhaber, eine neue große Halle mit Verkaufsräumen errichten zu lassen. 1999 war es soweit - Im Gewerbegebiet Ingolstadt Süd bauten sie eine ca. 800 qm umfassende neue Heimat für die alteingesessene Firma.

Umbruch1 Umbruch2 Umbruch3
Umbruch4 Umbruch5 Umbruch6




Die Revolution…
Im Juli 2008 entschied sich der nunmehr 72-jährige Geschäftsführer und Miteigentümer Johann Bittl, welcher das Unternehmen bis dato geführt hatte, die Firma zu veräußern. Er suchte bereits seit Jahren nach einem würdigen Nachfolger und wurde letztendlich fündig. Die „R + W Müller GmbH“ bekam den Zuschlag - Ralph Müller übernahm als Geschäftsführer die Leitung der Gummi-Kraus GmbH & Co. KG und führt das Unternehmen seitdem mit großem Erfolg in die Zukunft.

Seitdem wurden die in die Jahre gekommen Verkaufs- und Büroräume grundlegend saniert. Neue Möbel und ein neuer Anstrich sorgen nun für eine angenehme Arbeitsumgebung. Die EDV hielt Einzug in die bis dato mit Schreibmaschine geführten Geschäftsabläufe. Neue Prozessabläufe und Strukturen sorgen nun für moderne interne Abläufe, welche Ende 2009 aufgrund eines konsequenten Qualitätsmanagements zur Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001:2008 führten - unser Zertifikat kann im Downloadbereich unserer Homepage eingesehen und auch heruntergeladen werden. Das Gummi-Kraus-Team besteht nun aus 19 Personen - drei neue Mitarbeiter(innen) wurden für die Bereiche Außendienst, EDV und Qualitätsmanagement eingestellt. Drei Auszubildende in den Berufen Bürokauffrau und Kaufmann im Groß- und Außenhandel starteten am 1. September 2009, bzw. 2010 eine qualifizierte und praxisorientierte Ausbildung - Übernahme nach erfolgreichem Abschluß ist vorgesehen.

Revolution1 Revolution2 Revolution3




Die Zukunft…
Im ersten Quartal 2011 wird voraussichtlich der seit langem geplante Onlineshop ans Netz gehen und der erste eigene Produktkatalog, seit Gründung des Unternehmens, das Licht der Welt erblicken. Die bestehenden Ablaufprozesse werden kontinuierlich verbessert, die Mitarbeiter(innen) auf internen und externen Schulungen stetig weitergebildet, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Lieferanten vertieft und ausgebaut, um den Kunden innovative Produkte und kompetente Beratung anbieten zu können, und um letztendlich unsere Kunden auf höchstem Niveau zufrieden zu stellen.

Wir bleiben am Ball - lassen Sie sich überraschen!

Aktuelles


Wir, die GUMMI-KRAUS GMBH & CO. KG, sind seit Februar mit einem offiziellen Auftritt im sozialen Netzwerk Facebook erreichbar.

Damit biete...
weiter...



Öffnungszeiten:


Mo - Do: 07.30 bis 17.00 Uhr
Fr: 07.30 bis 15.00 Uhr
 
28.02.2017 ab 12 Uhr geschlossen
26.05.2017 Betriebsurlaub
16.06.2017 Betriebsurlaub